Donnerstag, 16. Februar 2017

Packs Ein! - Adventkalendertasche 2016

Hallo alle miteinander!
Heute einmal ein ganz aktuelles Werk. Meine PacksEin! (von Farbenmix) ist gerade fertig geworden.


Eigentlich wollte ich ja schon direkt bei der Adventkalender-Aktion mitmachen, leider kamen jede Menge Dinge dazwischen. Aber die Stoffe hab ich mir schon extra stundenlange ausgesucht und bestellt, da wäre es schade gewesen die Tasche nicht zu nähen, sollte sie doch endlich mal eine Tasche FÜR MICH sein!


Deshalb also etwas verspätet, und so ziemlich in einem Stück genäht. Aber noch genauso toll 😉.


Das Besondere an der Tasche ist, dass sie sich im Falle eines akuten Platzmangels auf riesengroß erweitern lässt! Für das Foto rechts habe ich 2 große Fleecedecken in die Tasche gestopft...



Ursprünglich habe ich die Tasche mit 2 seitlichen Trägern genäht, was mir dann aber fertig umgehängt gar nicht mehr gefallen hat. Irgendwie ist die Tasche so überhaupt nicht schön gefallen. Nach langem Überlegen hab ich dann beschlossen, die Träger nochmal herauszutrennen... wenn's nicht 100%-ig gefällt, wird's vermutlich auch nie hergenommen. Mitten im Auftrennen ist mir dann eingefallen, dass ich gar keine Fotos von der ursprünglichen Version gemacht hab... tztztz Blogger-Anfänger-Fehler. Ich bin dann schnell um die Kamera gelaufen, und hab von der halb aufgetrennten Tasche noch Bilder geschossen, von der Rückseite zumindest... man sieht leider nicht mehr, wie sie wirklich gefallen ist, weil der zweite Träger schon fehlt...




Mit der neuen Variante mit nur einem langen Träger bin ich voll und ganz zufrieden. Leider war nicht mehr genügend Gurtband über. Da ich aber unbedingt dieses wunderschöne, gestreifte Baumwoll-Gurtband verwenden wollte, habe ich die beiden abgenommenen Träger wiederverwendet und zusammengestückelt.... mit Zickzack ganz oft hin und her und dann noch auf beiden Seiten Reste vom Kunstleder darüber gepatched... fertig. Sieht aber eigentlich ganz lustig aus... individuell halt 😊.

Sogar an mein Label habe ich mal gedacht... und das bevor die Tasche fertig war!


Ich habe den Shopper auch schon getestet. Passt wirklich jede Menge hinein, auch schon in der minimierten Variante... wird ganz schön schwer. Sollte ich den Schnitt nochmal nähen (bestimmt!) werde ich vielleicht eine verkleinerte Version versuchen.
Innen wurde derselbe Stoff verwendet wie für die Erweiterung. Ist sich ziemlich genau ausgegangen, obwohl es zuerst nach viel zu viel Stoff ausgesehen hat. Ist wirklich sehr geräumig die Tasche! Innen gibt es noch ein einmal geteiltes Einschubfach - das sich unter dem eingeklappten Erweiterungsstück versteckt - und einen Schlüsselfinder.





Schnitt: PacksEin! von Farbenmix
Stoffe: fester Dekostoff  'Bolla terra' und Kunstleder 'Maro' außen, normale Baumwolle innen

Jetzt noch schnell ab zu  RUMS und TT - Taschen und Täschchen.

Liebe Grüße,
eure Frau Buntwolf

Kommentare:

  1. Der rot-orange-braune Außenstoff gefällt mir gut, sieht ein bisschen nach Kussmündern aus. Wo hast du denn die Stoffe her? lg Gabi
    (PS: Auch die schon länger bloggen vergessen manchmal das eine oder andere Zwischenfoto - mach Dir nichts draus! Kommt immer wieder vor.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab mich auch gleich in den Stoff verliebt! Und ich finde er passt perfekt zum Antik-Kunstleder.
      Ich kaufe meine Stoffe und Nähutensilien meist online, da ich in Graz noch nix gefunden hab, wo ich all die Dinge bekomme die ich will, vor allem Taschenzubehör und Stoffe mit dem gewissen Etwas.
      Dieses Stoff-Schätzchen ist von Stoffschwester.at. Den Stoff gibt's was ich gesehen hab in 3 verschiedenen Farben dort.
      lg Frau Buntwolf

      Löschen
    2. Oje, wie ich gerade gesehen hab, ist er dort (zumindest derzeit) nicht mehr verfügbar...

      Löschen