Dienstag, 20. Februar 2018

PopUp Tasche - Taschenspieler 4 Sew Along #1

Es geht los! Heute zeige ich euch die erste Tasche, die ich für den Taschenspieler 4 Sew Along von Frühstück bei Emma genäht habe: Die PopUp Tasche!

Übersicht zur PopUp Tasche der Taschenspieler 4 CD von Farbenmix, genäht aus beschichteter Baumwolle und nicht verstärktDas Täschchen ist wirklich sehr flott zugeschnitten und genäht. Wird es mal nicht verwendet, so lässt es sich flach und platzsparend zusammenlegen. Es hat eine ideale Größe und ist als Kosmetiktäschchen bestens geeignet. Obwohl es größer ausfällt, als anfangs erwartet!

Details meiner genähten PopUp Tasche 

Besonders gut gefällt mir die gefinkelte Faltung an den Seiten der Tasche, sie wirkt Origami-mäßig und aufwändig, ist aber ganz simpel zu nähen. Dadurch wird auch das schnelle Zusammenfalten ermöglicht. Dies ist anfangs etwas knifflig, hat man den Dreh erst heraußen aber blitzschnell erledigt. Es gibt dazu auch eine Video-Anleitung.

Seitenansicht der PopUp Tasche mit aufwändig wirkender Faltung

Materialwahl

Ich habe außen beschichtete Baumwolle verwendet, damit auch in Nassräumen der Inhalt gut geschützt bleibt. Innen habe ich nur Anthrazit-farbene Futterseide hergenommen. Die Farbe harmoniert sehr mit dem bunten äußeren und betont dieses wie ich finde. Ich habe das Ganze auch nicht verstärkt, was ich im Nachhinein etwas bereut habe, da die Tasche so schon sehr labbrig wirkt. Ist die Kosmetiktasche gut gefüllt, macht dies allerdings keinen Unterschied mehr.

Ein Blick ins Innenleben der unverstärkten Tasche und ein Bild der Instabilität im leeren Zustand

Verwendung

Diese PopUp Tasche ist ohne Umwege an meine Mama weitergegangen, die mir die Zeit zum Nähen freigespielt hat und auf unsere kleine Maus geschaut hat. Meine Mama hat sich sofort in den Stoff verliebt, und Täschchen jeglicher Art und Große kann sie immer brauchen! Aber ich denke es war nicht meine letzte PopUp Tasche, ich finde den schnell zu nähenden Schnitt sehr ansprechend und werde mir selber auch noch eine machen. Dabei werde ich auf jeden Fall noch bei der Materialwahl tüfteln! 

Auch zum Herschenken finde ich das Täschchen optimal. Schließlich kann man sie auf Vorrat nähen und platzsparend aufbewahren. Und irgendeinen Verwendungszweck findet bestimmt jeder für solch einen kleinen Ordnungshelfer! Hier noch einmal ein Bild im zusammengefalteten Zustand:

Zusammengefaltete PopUp Tasche, sehr flach und platzsparend


Näh-Zutaten 

Schnitt: PopUp Tasche der Taschenspieler 4 CD/Ebook von Farbenmix
Stoffe: Beschichtete Baumwolle, Futterseide in Anthrazit
Zubehör: Reißverschluss von Snaply


Jetzt noch ab zu #ts4sa #1, CiATT,  HoT  und DienstagsDinge

Alles Liebe,
eure Frau Buntwolf!

Kommentare:

  1. In den Stoff hätte ich mich auch gleich verliebt!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, eines meiner Stoffschätzchen, das ich endlich mal angeschnitten habe. Aber nachdem das Täschchen gleich wieder weg war, ist damit schon ein Projekt für mich eingeplant ;) die RollUp-Tasche

      Löschen
  2. Da muss ich Valomea recht geben! Der Stoff ist echt schön und passt wunderbar zu deinem hübschen Täschchen!
    LG
    Nanusch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Denselben Stoff habe ich noch in Petrol. Die werde ich beide für meine RollUp-Tasche hernehmen. Und die bleibt dann aber fix bei mir!!! :)

      Löschen
  3. Wow - ein superschönes Täschchen aus einem tollen Stoff hast du genäht!
    Liebe Grüsse
    Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das freut mich, wenn meine Werke andere auch ansprechen :)

      Löschen
  4. Deine Tasche ist sehr schön geworden. Und danke für die Info das es ein Video zum zusammenfalten der Tasche gibt, dad hab ich garnicht gesehen. Grüße Dini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich hab's selber gar nicht angesehen weil gerade kein Internet verfügbar war wie ich es gebraucht hätt, aber gesehen dass es vorhanden ist :). Nach etwas herumwuzeln hat's auch so ganz gut ausgesehen.

      Löschen